Kindergeburtstag „Winx Club“ mit großer Schatzsuche

Kindergeburtstag „Winx Club“ mit großer Schatzsuche

Kindergeburtstage
„Kennst Du die Winx?“, fragte mich die Mama des Geburtstagskindes. „Ähh, schon mal gehört, glaub ich…“, war meine Antwort. Vor dem ersten Besprechungstermin habe ich also erst einmal zu Recherchezwecken Netflix eingeschalten und bin in die Welt der Winx eingetaucht. Ich brauchte Ideen zu originellen Einladungen und einer Schatzsuche für drinnen und draußen, die sich die Geburtstagsmaus zum 6. Geburtstag wünschte. Das Problem dabei war, dass der Großteil der eingeladenen Kinder die Serie „Winx Club“ auch nicht kannte, also hatte ich die Idee, die einzelnen Seriencharaktere pro Aufgabe während der Schatzsuche vorzustellen. Wie genau das aussah will ich Euch nun zeigen. Die Einladung (Bastelanleitung für Feenflügel) Ich bin während der Suche nach brauchbaren Feengeburtstagsideen zufällig auf eine Bastelanleitung zu Feenflügeln an einem Faschingskostüm gestoßen und habe die Idee kurzerhand für…
Read More
Kindergeburtstag „Bibi und Tina“ – Verhexte Pferdeparty

Kindergeburtstag „Bibi und Tina“ – Verhexte Pferdeparty

Kindergeburtstage
Ein Jahr vergeht so schnell! Eben haben wir noch den 3. Geburtstag mit den Trollen gefeiert, da kam schon wieder der Anruf „Tante Jessi, kannst Du mir wieder eine Party machen? Diesmal mit Pferden und Hexen und Bibi und Tina? Aber hauptsächlich Pferden! Und Bibi und Tina sollen auch dabei sein! Und die Bibi Blocksberg ist eine Hexe, weißt Du?“ Ich hatte verstanden. Meine Nichte wünschte sich eine chaotische Pferde-Hexen-Party mit allem, was dazu gehört. Also organisierte ich Pferde und Stroh, Hex-Sprüche und Kartoffelbrei, und eine Schatzsuche war auch dabei. Außerdem gab es natürlich Partyspiele, die allerdings völlig neu umgesetzt wurden. Willkommen bei Bibi und Tina – Die Einladungen Bei den Einladungskarten ließ ich mich von verschiedenen Pferdepartys inspirieren. Durch Bibi und ihr Pferd Sabrina war die Einladung dann absolut…
Read More
Bastelparty zum Nicht-Geburtstag

Bastelparty zum Nicht-Geburtstag

Kindergeburtstage
Die Party, die eigentlich gar keine Party war Im Gespräch mit einer Freundin ging es darum, dass ihre Tochter traurig war, weil sie ihren 6. Geburtstag nicht richtig feiern konnte. Wegen der Einschulung und den damit verbundenen Veränderungen hatte sich die Gelegenheit zu einem Kindergeburtstag einfach nicht ergeben, und schwupps waren die Monate vergangen. Ich schlug der Mama vor, einfach eine Art Bastelnachmittag mit den alten und neuen Freunden aus der Schule zu machen, sozusagen als Wiedergutmachung. Keine Party, nur ein lockeres Treffen zum gemeinsamen Basteln. Die Idee kam gut an, und als i-Tüpfelchen durfte ich mich sogar darum kümmern. Ich schlug verschiedene Bastelaktionen vor. Was letztendlich dabei raus kam und warum es doch sehr einer Party ähnelte,  könnt Ihr in diesem Artikel nachlesen. Explosive Einladung – eine Exploding Box…
Read More
Kindergeburtstag „Elfen-und Einhornparty“

Kindergeburtstag „Elfen-und Einhornparty“

Kindergeburtstage
Elfen und Einhörner – was sonst? Ich bin ganz ehrlich: Bis zum Beginn der Partyplanung habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sich meine Große doch noch umentscheidet und ein spannenderes Motto wählt. Aber Elfen und Einhörner liegen eben voll im Trend bei den Kindergartenmädels, es lag also nahe, dass auch wir zum 5. Geburtstag Besuch aus der Fabelwelt bekommen würden. Am Ende war es ein toller, aufregender Kindergeburtstag, der mir in der Vorbereitung und den Kindern bei der Durchführung richtig viel Spaß gemacht hat.Auf meinen Partys werden die Kinder – soweit es das Motto hergibt – immer durch eine Story geführt und tauchen für den Nachmittag in eine richtige Geschichte ein.Und los geht's immer mit den Einladungen... Zu Beginn natürlich Kuchen Als die Kinder alle auf einmal eintrudelten, durfte…
Read More
Kindergeburtstag „Trollsparty“

Kindergeburtstag „Trollsparty“

Kindergeburtstage
Vorab ein paar liebevolle Worte zu meiner Nichte, die vor Kurzem ihren 3. Geburtstag gefeiert hat: Da sie in einem sehr amerikanisch geprägtem Haushalt aufwächst und auch ein kleines verwöhntes Ding ist (ich darf das schreiben, meine Schwester weiß, dass es so ist), war ich hocherfreut, als meine Schwester mich fragte, ob ich den Kindergeburtstag ausrichten würde. Normalerweise wird alles fertig gekauft, am besten auch noch in mehrfacher Ausführung, aber handmade ist eher selten der Fall.  Das ist aber genau das, was meinen Service ausmacht: Individuell und größtenteils handgefertigt.Die Trolle waren zu Beginn der Planungen gerade topaktuell beim Bald-Geburtstagskind. Soweit ich das mitbekommen habe ist bei uns der Merchandise Boom nach dem Trolls Movie ausgeblieben, aber der amerikanische Markt wurde überschwemmt von bunten, glitzernden und lärmenden Trollprodukten. Ich musste mir…
Read More
Surprise-Inside-Cake

Surprise-Inside-Cake

Kindergeburtstage
Mut zu Fondant Für den 3. Geburtstag meiner Nichte habe ich ein Rezept für einen pfiffigen Kuchen gesucht und bin dabei auf den Surprise-Inside-Cake gestoßen. Cool, dachte ich, die Kinder werden ausflippen, wenn der Kuchen angeschnitten wird und massenhaft Smarties rauskullern. Den wollte ich unbedingt machen, obwohl ich bis dato zero Erfahrung mit Fondant hatte. Die Verzierung des Kuchens mit Smarties ist neutral und kann gegen mottogerechte Dekoration ausgetauscht werden. Für meine Nichte ist der Surprise-Inside-Cake mit einem Tortenaufleger mit Trollsmotiv geplant, denn das wird das Motto sein. Zwischenzeitlich hat mich auch eine Freundin gebeten, einen Kuchen für den Kindergeburtstag ihres Sohnes zu backen. Der Surprise-Inside -Cake hat auch sie neugierig gemacht, und so habe ich mich zum ersten Mal an Fondant gewagt. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden und der Kuchen kam…
Read More