Kindergeburtstag „Paw Patrol“ – Kein Kind zu wild, keine Party zu laut

Home / Kindergeburtstage / Kindergeburtstag „Paw Patrol“ – Kein Kind zu wild, keine Party zu laut

Paw Patrol? Ich kenne kein Kind, das nicht weiß, wer Chase, Marshall und ihre Pfotenfreunde sind. Mädchen und Jungs stehen gleichermaßen auf die Serie über die kleinen Hunde, weshalb sie auch das perfekte Motto für einen Kindergeburtstag ist.

Ein liebes Zwillingspärchen hat sich eine Paw Patrol Party gewünscht, die ich planen und gestalten durfte. Natürlich zeige ich Euch, wie die Kinder die Helfer auf vier Pfoten bei ihren Missionen unterstützen konnten, indem ich einfache, bekannte Partyspiele mit ein bisschen Fantasie auf das Motto angepasst  habe.

Lustige Paw Patrol Missionen mit den Pfotenfreunden

Der Zufall entschied, welchen Hund wir bei seiner Aufgabe unterstützen sollten. Ich habe sechs Karten mit den Bildern der Welpen vorbereitet, aus denen die Kinder ziehen durften. Und diesen Missionen begegneten sie:

„Ordnung schaffen“ mit Chase

Oh nein, im ganzen Wohnzimmer sind Luftballons verteilt und nur schwer einzufangen! „Ein  klarer Fall für Chase!“  (Chase’s Standard-Spruch) Er willl für Ordnung sorgen und braucht Hilfe. Die Kinder durften alle Ballons einsammeln und in einem von mir mit Pylonen abgegrenzten Bereich einsperren. Das war gar nicht so einfach, denn der Luftballonparkplatz war viel zu klein und es musste gestapelt werden. Klar, dass sich da der eine oder andere Ballon wieder davonstehlen wollte. 

Paw Patrol Party Spiel Chase
Paw Patrol Party Spiel

„Wasserrettung“ mit Zuma

Wie doof, ein Apfel ist ins Wasser gefallen – den müssen wir raus holen! Erst dachten die Kinder noch, ja und, was soll daran bitte schwer sein? Als klar wurde, dass niemand seine Hände benutzen durfte, sah ich in ratlose Gesichter. „Ab ins Wasser!“ (Zuma’s Standard-Spruch) Reihum versuchten dann alle unter viel Gelächter, den Apfel mit den Zähnen zu greifen, aber es gelang nur einem Kind. Egal, die Mission war erfüllt, denn alle Spiele waren Teamspiele.

Paw Patrol Party Spiel
Paw Patrol Party Spiel

„Abheben“ mit Skye

 „Diese Pfoten haben Flügel!“ (Skye’s Standard-Spruch) Puh, ich habe lange überlegt, wie Skye’s Mission aussehen könnte, denn Luftakrobatik oder ähnliches schied aus Sicherheitsgründen natürlich aus. Da hatte ich die Idee, mit den Kindern bunte Papierflieger zu basteln, die wie Skye in ihrem Hubschrauber in der Gegend rum fliegen könnten. Von meinen eigenen Kindern weiß ich, dass Flieger basteln noch immer nicht aus der Mode gekommen ist. Und ich hatte Recht, das gemeinsame Falten unter meiner Anleitung hat allen richtig Spaß gemacht, zumal es nicht der 0/8/15-Flieger war, den eh schon alle können. Tolle Bastelanleitungen für jedes Alter findet ihr hier.

Paw Patrol Party Spiel Papierflieger

„Recycling-Aktion“ mit Rocky

Mit seinem Recycling-Truck sorgt der umweltbewusste Rocky für Ordnung („Nichts verschwenden, wieder verwenden“ – Rocky’s Standard-Spruch). Bei dieser Aufgaben mussten die Kinder viel Geschick und ruhige Hände beweisen, denn der plötzlich aufgetauchte Müllberg sollte für den Abtransport zu einem hohen Turm gestapelt werden. Nichts nebeneinander, nur übereinander, denn einfach kann ja jeder.

„Knochen ausbuddeln“ mit Rubble

30 kleine Knochen (gebastelt aus Karton) hatte ich in einer Wanne mit Heu versteckt. Sie zu finden ist für einen kleinen Welpen zu viel, auch wenn sein Standard-Spruch „Rubble macht es rucki zucki“ lautet. Es ging nämlich nicht darum, die Aufgabe schnell zu lösen, sondern möglichst sauber und vollständig alle Knochen zu sammeln.

Paw Patrol Party Spiel
Paw Patrol Party Spiel Knochen

„Feuer löschen“ mit Marshall

Der Paw Patrol Partyklassiker war auch dabei: Ein Großfeuer wird gelöscht, indem man die mit Flammen beklebten Becher oder Dosen umwirft oder umrollt. Dosenwerfen aufpimpen geht immer, finde ich. Das macht allen Spaß, vor allem, wenn so Marshall geholfen werden kann. Der Rettungshund ruft zwar immer „Marshall macht’s!“, aber im Team mit den Geburtstagskindern und ihren Gästen löscht sich’s doch viel besser.

Paw Patrol Party Spiel Marshall Feuer

Bastelaktion Hundenäpfe

Nachdem alle Missionen erfüllt waren, hatte ich  noch eine kleine Bastelaktion für die Kinder vorbereitet, die noch Lust und Ausdauer hatten. In diesem Fall waren das sogar Alle.  Aus bunten Hundenäpfe und gaaaaanz vielen verschiedenen Sticker und Washi Tapes entstanden wilde Kreationen. Jetzt hatte jedes Kind noch eine tolle Erinnerung an diese Party, die es daheim ins Regal stellen und zur Aufbewahrung für kleine Schätze nutzen kann.

Wir hatten zwar keine Helfer auf vier Pfoten, dafür viele kleine Wirbelwinde auf zwei Beinen, die die Hunde super bei ihren Rettungsmissionen vertreten haben. Ein abschließendes Highlight war dann noch das spontane Luftballon zertreten, denn aus Chase’s Aufgabe waren immer noch viele bunte Ballons verteilt.

Und hier habe ich noch ein Rezept für einen tollen Paw Patrol Kuchen, der optisch und geschmacklich super bei den Kindern ankam (wenn sie auch kaum Zeit hatten zu essen, weil sie endlich mit den Missionen loslegen wollten).

 

Paw Patrol Party Spiel Torte

„Kein Kind zu wild, keine Party zu laut!“ – MEIN neuer Standard-Spruch! Bei Interesse an meinem Planungsservice könnt Ihr gerne diesen Fragebogen nutzen oder Euch noch mehr Anregungen bei meinen anderen Kindergeburtstagen holen (z.B. Ninjago, Bibi und Tina, Pferde, Meerjungfrauen, Bibi Blocksberg uvm).

Schön, dass Ihr bis zum Ende dabei geblieben seid. Vielleicht „lesen“ wir uns wieder bei der nächsten Party.

Knallbunte Grüße

Jessica

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.