(19) Diagnose Hüftreluxation – Geburtstag im Liegerollstuhl

(19) Diagnose Hüftreluxation – Geburtstag im Liegerollstuhl

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Die Familie wieder vereint Am nächsten Tag konnte ich endlich meinen Kleinen wieder in die Arme schließen. Als meine Schwester ihn brachte wollte ich ihn gar nicht mehr hergeben. Sie und meine Nichte blieben noch eine Woche, um mich bei allem zu unterstützen und vor allem, um mit der Großen ihren 4. Geburtstag zu feiern. Gerade weil die Situation für alle sehr emotional und belastend war, wollte ich trotz allen Stresses eine möglichst normale Geburtstagsfeier mit Familie und engen Freunden für mein tapferes Mädchen haben. Unser Glück war, dass die Große abends so k.o. war, dass wir das gewohnte Abendritual mit Waschen und Vorlesen im Wohnzimmer durchziehen und sie dann direkt ins Land der Träume schicken konnten. Egal, was dann noch um sie herum geschah – ob…
Read More
(12) Orthopädische Spreizliegeschale – treuer nächtlicher Begleiter

(12) Orthopädische Spreizliegeschale – treuer nächtlicher Begleiter

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Übertherapie mit Spreizliegeschale Nachdem wir den Gips endgültig los waren, zog ein neues orthopädisches Hilfsmittel bei uns ein: Eine Spreizliegeschale. Das ist eine von der Orthotechnik angepasste Schale aus Plastik, in der meine Große seitdem nachts mit abgespreizten Beinen schläft. Ursprünglich war geplant, damit noch ein bisschen  über zu therapieren, aber jetzt, mit 4 ½ Jahren, hat sie bereits die  vierte Schale. Die Röntgenbilder haben nie eine perfekte Hüfte gezeigt, deshalb wurde konservativ weiter behandelt, auch noch nach der operativen Metallentfernung (OP Nummer 5) ein halbes Jahr später.Nach jedem Wachstumsschub wird die Schale entweder verlängert (das ist ein Mal möglich) oder sie bekommt eine neue. Prinzipiell ist das Ding nicht schlimm, sie muss ja nur nachts rein. Es ist nur nervig, wenn sie auswärts bei Oma und…
Read More