(16) Diagnose Hüftreluxation – Die große Operation

(16) Diagnose Hüftreluxation – Die große Operation

Hüftdysplasie / Hüftluxation
Ab Anfang lesen Nach der abgesagten Operation Es war nicht ungewöhnlich, dass ich das Krankenhaus verheult verlies. Aber es war das erste Mal, dass der Grund für meine Tränen der war, dass die Ärzte mal nichts machten. Den Tag verbrachten wir spontan im nahe gelegenen Freizeitpark, um uns ein bisschen abzulenken.Was nun? Zwei Tage später ging die Große wieder in den Kindergarten, ich hatte alles wieder aufgeräumt und einen neuen OP-Termin für den Spätsommer vereinbart. Und dann hatten wir die Idee, Papas eingetragenen Urlaub zu nutzen und wegzufliegen, und so landeten wir 10 Tage später in Griechenland. Ich muss sagen, das hatten wir auch dringend nötig und es war die beste Alternative, die ich mir hätte vorstellen können. Energiegeladen genossen wir den Sommer 2017, unterbrochen von einem kurzen Krankenhausaufenthalt, zur…
Read More
(15) Diagnose Reluxation – Fieber vor der OP

(15) Diagnose Reluxation – Fieber vor der OP

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Ich konnte es nicht fassen. Trotz Fiebersaft sank die Temperatur die kommenden 24 Stunden nicht unter 39 Grad. Sonst war sie kerngesund und hatte keine weiteren Beschwerden, nur Fieber. Am Morgen der Krankenhausaufnahme hatte sie nur noch leichtes Fieber, und so beschlossen wir, die Ärzte entscheiden zu lassen. Ist das Risiko zu hoch? Als wir den Arzt über die vergangenen zwei Tage informierten, legte sich seine Stirn in Falten. Die obligatorische HNO-Untersuchung und der Temperatur-Check wurden intensiver als sonst durchgeführt. Ergebnis: Immer noch leicht erhöht, aber im Rahmen. Es wurde Blut abgenommen und ins Labor geschickt. Die Große wurde aufgenommen und wir durften auf Station. Die endgültige Entscheidung, ob die OP stattfinden konnte, wollte das Ärzteteam aber erst am nächsten Morgen treffen. Die OP war für 10…
Read More
(3) Diagnose Hüftdysplasie – Kinderorthopädie

(3) Diagnose Hüftdysplasie – Kinderorthopädie

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Überweisung zur Kinderorthopädie Nach der Entlassung aus der Kinderklinik gingen wir noch weitere drei Wochen regelmäßig zur Hüftkontrolle. Die Hüftdysplasie war nach wie vor sehr ausgeprägt. Dann endlich bekamen wir von einem Vertretungsarzt die Überweisung zur Kinderorthopädie. Heute mache ich mir große Vorwürfe, warum wir das nicht längst selber in die Hand genommen hatten. Wir waren tatsächlich ahnungslos, haben uns auf die Behandlung des damaligen Kinderarztes verlassen und nebenbei versucht, in unsere neue Rolle als Eltern hinein zu finden. Leicht wurde es uns nicht gerade gemacht. Der Kinderarzt empfahl uns verschiedene Krankenhäuser. Es gibt leider nicht sehr viele Kinderorthopädiekliniken in Deutschland. Eine lange Fahrt mit einem Neugeborenen wollten wir nicht zwingend in Kauf nehmen (noch eine Fehlentscheidung), und so entschieden wir uns für die nächstgelegene Klinik, zumal der Chefarzt…
Read More