(7) Diagnose Hüftreluxation – Bildung einer Neopfanne

(7) Diagnose Hüftreluxation – Bildung einer Neopfanne

Hüftdysplasie / Hüftluxation
von Anfang an lesen Nach sechs Wochen hatten wir das gleiche Spielchen wie immer: Gips ab, Röntgen, verzweifeltes Professorengesicht. Der Arzt war noch nicht zufrieden mit dem Ergebnis, die Operation hätte eigentlich mehr bewirken sollen. Er verordnete erneut die Tübinger Schiene, es ging also alles wieder von vorne los. Hüftreluxation Nach wiederum 2 Wochen dann der nächste Rückschlag: Hüftreluxation. RE! Der Knochen ist WIEDER aus der Hüfte rausgesprungen und hat noch dazu angefangen, durch den Druck eine zweite Hüftpfanne zu formen, eine sog. Neopfanne. Der Arzt war jetzt nicht mehr nur ratlos, sondern schon hilflos. Er sagte, dass er das so noch nicht erlebt hat und eigentlich nur die Möglichkeit einer zweiten Operation bleibt. Diesmal wollte er allerdings gleich ein künstliches Pfannendach (aus einem Schweineknochen, der dann mit wächst) mit…
Read More