Baby im Fettweisgips – 10 wertvolle Tipps für Alltag und Pflege

Baby im Fettweisgips – 10 wertvolle Tipps für Alltag und Pflege

Hüftdysplasie / Hüftluxation
Im letzten Beitrag habe ich schon zwei Tipps erwähnt, wodurch wir mit unserer Großen im Fettweisgips bzw. Becken-Bein-Gips mobiler und flexibler waren. Diese und weitere Tipps und Tricks aus unserem Alltag habe ich für Euch gesammelt. [1] Unterwegs mit Fettweisgips Für den Transport vom Krankenhaus nach Hause ist es wichtig, sich rechtzeitig darüber zu informieren, ob das Kind mit Gips noch in die Babyschale bzw. den Autositz passt. Dies hängt größtenteils vom Alter des Kindes und der Position der eingegipsten Beine ab. Ist das Baby noch sehr klein kann es genügen, ein Handtuch unter die Beine zu legen. So ist das Baby höher gelagert und der Gips liegt quasi auf dem Rand der Babyschale auf. Als unsere Große älter wurde, organisierten wir einen Spreizkinderautositz, für den die Leihgebühr nach ärztlicher…
Read More
(5) Neue Diagnose: Hüftluxation – Die erste Operation

(5) Neue Diagnose: Hüftluxation – Die erste Operation

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Bye bye Hüftdysplasie, hello Hüftluxation Meist läuft es ja anders als man denkt. Wider Erwarten erklärte uns ein ratloser Professor nach Abnahme des Gipses und der Röntgenkontrolle, dass die Hüftdysplasie nicht nur schlimmer geworden, sondern sogar in eine Hüftluxation ausgeartet ist. Im Klartext bedeutete dies, dass der Oberschenkelknochen meiner Großen nicht mehr nur in einem zu flachen Winkel in der Hüftpfanne lag, sondern gar nicht mehr drin war. Wie das trotz Fettweisgips passieren konnte war unerklärlich.Nach dem, was ich vom Pflegepersonal in Rummelsberg Monate später gelernt habe, vermute ich, dass es u.a. am falschen Halten unsererseits lag. Genauso wie der Arzt und auch die Fachkräfte vom Gipsraum griffen wir das Baby unter den Armen um es hochzuheben. Später (zu spät), im anderen Krankenhaus, wurde uns erklärt, dass…
Read More
(4) Diagnose Hüftdysplasie – Der erste Fettweisgips

(4) Diagnose Hüftdysplasie – Der erste Fettweisgips

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Lessons learned. Das Eingipsen war unbeschreiblich. Bekanntlich leidet jede Mutter mit, wenn es ihrem Kind schlecht geht. Aber zu sehen, wie vier Menschen in Weiß deinen Säugling festhalten und mit kalten Gipsverbänden vom Bauchnabel bis zu den Füßen einwickeln, schreiend und brüllend… ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie schrecklich das war.Teaser: Hier möchte ich einwerfen, dass die Anlage eines Fettweisgipses bei Babys in unserem späteren Krankenhaus Rummelsberg unter Narkose erfolgt, gefolgt von einem 1-2-tägigen Stationsaufenthalt, wo das Pflegepersonal die Eltern in die Handhabung eines Gipsbabys einweist. Mein Baby im Fettweisgips Ich jedoch bekam mein Kind nach der Prozedur in die Arme gedrückt, so auf die Art „Da, bitte schön, gute Heimfahrt“. Sie hatte keine Windel dran, passte nicht mehr in die Babyschale, Aufklärung gleich Null. Der…
Read More
(3) Diagnose Hüftdysplasie – Kinderorthopädie

(3) Diagnose Hüftdysplasie – Kinderorthopädie

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Überweisung zur Kinderorthopädie Nach der Entlassung aus der Kinderklinik gingen wir noch weitere drei Wochen regelmäßig zur Hüftkontrolle. Die Hüftdysplasie war nach wie vor sehr ausgeprägt. Dann endlich bekamen wir von einem Vertretungsarzt die Überweisung zur Kinderorthopädie. Heute mache ich mir große Vorwürfe, warum wir das nicht längst selber in die Hand genommen hatten. Wir waren tatsächlich ahnungslos, haben uns auf die Behandlung des damaligen Kinderarztes verlassen und nebenbei versucht, in unsere neue Rolle als Eltern hinein zu finden. Leicht wurde es uns nicht gerade gemacht. Der Kinderarzt empfahl uns verschiedene Krankenhäuser. Es gibt leider nicht sehr viele Kinderorthopädiekliniken in Deutschland. Eine lange Fahrt mit einem Neugeborenen wollten wir nicht zwingend in Kauf nehmen (noch eine Fehlentscheidung), und so entschieden wir uns für die nächstgelegene Klinik, zumal der Chefarzt…
Read More
(2) Diagnose Hüftdysplasie – Tübinger Schiene

(2) Diagnose Hüftdysplasie – Tübinger Schiene

Hüftdysplasie / Hüftluxation
ab Anfang lesen Horrorszenario beim Hüftscreening Der untersuchende Assistenzarzt rief die Stationsärztin, diese nach kurzer Überprüfung den Oberarzt, der nach einigen Minuten dann noch den Chefarzt holte. Niemand redete mit mir, ich saß heulend in der Ecke und beobachtete, wie mein schreiendes Baby von zig Doktoren geschallt wurde. Diskussionen, Geflüster, Ratlosigkeit. Als mich dann endlich jemand bemerkte, erzählte man mir, dass die linke Hüfte meiner Tochter nicht sehr gut aussähe. Ich sollte sofort einen Termin in der Kinderarztpraxis machen, um eine Therapie zu beginnen. Das war’s. Keine weiteren Erklärungen. Ich war total aufgelöst und mit der Situation völlig überfordert. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie etwas von Reifungsstörungen der Hüfte, Einstufungstypen nach Graf, Tübinger Schiene oder generell Kinderhüftdysplasie gehört.Seitdem haben wir sehr viel dazu gelernt, z.B. dass bei einem…
Read More
(1) Diagnose Hüftdysplasie

(1) Diagnose Hüftdysplasie

Hüftdysplasie / Hüftluxation
Jede Mama kennt die Sorgen und Ängste, die uns während der Schwangerschaft begleiten. Wird mein Baby gesund sein? Wird es sich normal entwickeln? Auch ich hatte diese Gedanken. Aber mit einer Hüftdysplasie oder einer Hüftluxation habe ich nicht gerechnet.Vorab möchte ich warnen, denn das wird ein langer und emotionaler Beitrag über mehrere Teile. Für diejenigen, die die Ausdauer haben und dran bleiben oder gar selber betroffen sind, möchte ich betonen, dass alles, was ich hier schreibe, im Nachhinein halb so schlimm ist. Klar, immer wenn wir wieder eine Hiobsbotschaft bekommen haben, ist für mich jedes Mal erneut eine Welt zusammen gebrochen. Aber man steht alles durch, die Babys erst recht, die sind härter im Nehmen als mancher Erwachsener. Das ist eine der wichtigsten Lektionen, die ich im Laufe der Jahre gelernt…
Read More